Inhaltsverzeichnisse Köhlers Flottenkalender

 

 

Kurzinfo: Köhlers Flottenkalender erscheint seit über 100 Jahren  und beschäftigt sich mit maritimen Themen aller Zeitepochen.

 

Um direkt zu den einzelnen Jahrgängen zu gelangen, bitte die entsprechende  Jahreszahl anklicken:

1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010

 

 

 

Köhlers Flottenkalender 1994

 

Borchert, Friedrich: Gotland – Kreuzungspunkt des Osthandels. Die Vertreibung der Vitalienbrüder., S. 5

Wissenschaftliches Institut für Schiffahrts- und Marinegeschichte in Hamburg., S. 16

Hausen, Georg: Englands „Schwarzer Tag“. Die Seeschlacht bei Coronel 1914., S. 20

Köpcke, Alfred: Gasgeneratorschiffe (Generator- oder Schwelgasantrieb)., S.27

Betz, Helmut: Die Weiße Flotte Dresden., S.31

Watsack, Carsten: Mit PETER PAN ins Land der Mittsommernächte., S. 37

Klemm, Hans: Schleppdampfer des Norddeutschen Lloyd., S. 42

Thomer, Egbert: Die Kreuzer mit der schlanken Taille. Ein Korsett für den Kreuzer KARLSRUHE., S.47

Terzibaschitsch, Stefan: Erneuerung der Zerstörerflotte der amerikanischen Marine. USS ARLEIGH BURKE (DDG-51) „open ship“ im Stützpunkt Norfolk., S.52

Schultz, Jürgen: Außergewöhnliches und Kurioses um die BRAUNSCHWEIG., S.58

Pfeiffer, Ingo: Indienststellung des ersten Handelsschiffes der DDR am 13.10.1950: VORWÄRTS., S.68

Gebauer, Jürgen: Bohnen und Peitschenhiebe. Die „Romantik“ der Segelkriegsschiffzeit., S.72

Dünnbier, Ernst B.R.: Klabautermann, sieh mich mal an…., S.77

Löpelmann, Jobst: Vor 90 Jahren.. Am Vorabend von Tsushima. Eine historische Reminiszenz., S.80

Alshuth, Sabine: Fahrt in die ewige Nacht.(Grönlandsee-Expedition mit dem Forschungsschiff METEOR., S.86

Schmidt-Walther, Peer: Auf Tonnen-Kreuzfahrt mit der ARKONA., S. 100

Schnackenberg, Erich: Baden mit Hindernissen. (Erlebnisse eines Angehörigen der MS EIDER im Sommer 1939)., S.104

Terzibaschitsch, Stefan: NRV ALLIANCE – NATO-Forschungsschiff unter deutscher Flagge., S.107

Heinemann, Werner: Das Lied vom verlorenen Anker. Aus den Annalen der Kaiserlichen Marine., S.109

Rohmer, Maarten: Begegnung mit amerikanischen Marineeinheiten im Mittelmeer 1992., S.111

Schmidt-Walther, Peer: Neue Superlative statt Supertrawler. Bisher größtes Schiff von der Volkswerft abgeliefert., S.116

Krause, Günter; Der Schiffbau im Seekriegswesen der Hanse., S.119

Hochhaus, Karl-Heinz: Eine Reise mit der RAILSHIP III (1991)., S.127

Janke, Gerhard: Im Faltboot allein über den Ozean. Die letzte Reise eines Kapitäns namens Engler im Jahr 1931., S.131

Cleve, Reinhold: 125 Jahre Marinearsenal Kiel., S.143

Böttcher, Hans-Joachim: Meine Militärzeit in Kiel und auf Hela von 1914 bis 1916. Aus den Lebenserinnerungen von F.W. Ernst Preuß., S.144

Wetzel, Eckard: Die Boote mit dem Danziger Wappen. (U-Boote der Kriegsmarine)., S.150

Schmidt-Walther, Peer: Auf ins Marinemuseum Dänholm., S.153

Betz, Helmut: Die rumänische Donauflotte., S.155

Hoffmann, Ernst: Das Seegefecht bei der Bäreninsel am 31.12.1942., S.162

o.A.: Unvergessene DERGLs. Minentransporter: Hilfsschiffe der Flotte., S.169

Tamm, Heinrich: Zwischen Nordkap und Nieve Binnenweg (Dampfer HERCULES zw. 1940-43)., S.173

Schmidt-Walther, Peer: Kurs Ost: Konzertierte Aktion „Menschlichkeit“ (Versorger DARSS auf dem Weg in die SU)., S.181

o.A.: Ablieferungen, Auftragsbestände deutscher Werften 1992., S.184

Thomer, Egbert: Schiffe und Verbände der deutschen Marine (Stand 1993)., S.190

Thomer, Egbert: Internationale Flottenrevue., S.194

Gebauer, Jürgen: Kalendarium S. 200

o.A.: Das neue Flottenkalender-Preisrätsel., S.224

 Zurück zum Seitenanfang

 

Köhlers Flottenkalender 1995

 

Müller, Wolfgang: Wiedersehen nach 60 Jahren – SSS TOVARISHCH ex GORCH FOCK., S.5

Brand, Peter: Nur ein Bündel bunten Flaggetuchs. Die erste Reise des Museumsschiffes Eisbrecher Stettin im Sommer 1990, S. 23

Betz, Peter: Der Main-Donau-Kanal ein Jahrhundertwerk., S.29

Borchert, Friedrich: Marinestützpunkt Kafjord bei Alta., S.45

Köpcke, Alfred: Schornsteingeschichten. Über Röhren und Tropfen zum Kunstwerk., S.54

Henze, Wolfgang: Neue Pfade. Deutscher Flottenverband besuchte erstmals die Hauptstadt Estlands., S.62

Schultz, Jürgen: „The Germans to the front!“ Kapitänleutnant Oltmann Buchholz (1879-1903) – ein vergessener deutscher Marineoffizier., S.66

Borchert, Friedrich: Wo Schiffe über Berge fahren. Überwindung von Höhenunterschieden bei Binenwasserstraßen., S.75

Crummenerl, Rainer: Fischfang im kalten Süden., S.80

Vogtmann, Rita: Die AMSTERDAM im Rijksmuseum Nederlands Scheepvaart – Museum Amsterdam., S.89

Janke, Gerhard: Gedenket eurer Brüder auf See! Die Seenotrettungsstation Rügenwaldermünde., S.94

Pfeiffer, Ingo: Vom Ochsenkopf zu Schwarz-Rot-Gold. Die Wasserschutzpolizei Mecklenburgs (1945-1950)., S.106

Hochhaus, Karl-Heinz: Neue Kühlschiffe – „Umwälzungen in der Kühlschifftechnik“ MS CRYSTAL PRIMADONNA (Reederei Laeisz)., S.115

Henze, Wolfgang: ELBE – Typschiff eines neuen Tenders der Bundesmarine., S.120

Happel, Günter: 1943: U 537 in Labrador. Eine deutsche Wetterstation in Nordamerika., S.128

Wölfer, Joachim: Luxus-Liner von gestern – Kreuzfahrt von heute. Die OCEAN BREEZE der „Dolphin Cruise Line“., S.133

Betz, Helmut: Die letzten Heckradschlepper der Elbe., S.135

Frommann, Gerhard: Vom Pferdewagen zum Bunkerboot., S.138

Löpelmann, Jobst: Im Schatten des Fuji. Vor Anker in Japan., S.141

Heinemann, Werner: Code Talkers. Aus den Annalen der US-Navy und des US Marine Corps., S.154

Vogtmann, Rita: BELEM – ein französischer Windjammer., S.156

o.A: Ablieferungen, Auftragsbestände deutscher Werften 1993., S.157

Terzibaschitsch, Stefan: Vor 50 Jahren: Das Ende des Zweiten Weltkrieges im Pazifik – Die Flottenansammlung in der Tokio-Bucht am 2.9.1945., S.165

Bönisch, Otto: Panzerkreuzer als Segelschulschiffe., S.177

Köpcke, Alfred: „Correspondierende Räder“. Der Bau von Schiffsgetrieben., S.188

Schultz, Jürgen: Viktoria Luise und die Marine. Die Prinzessin von Preußen und Herzogin von Braunschweig und ihre Beziehungen zur Marine., S.191

Betz, Helmut: Schubboote des MUFLON-Typs auf der Oder, Elbe und Donau., S.198

o.A.: Kalendarium 1995., S.200

o.A.: Flottenkalender-Preisrätsel 1995., S.224

 Zurück zum Seitenanfang

 

Köhlers Flottenkalender 1999

 

Witthöft, Hans Jürgen: Maritime Streiflichter., S.5-59

        Darin:

        Schiffahrt., S.5

        Schiffbau., S.20

        Ablieferungen und Aufträge deutscher Werften 1997., S.34

        Die Häfen., S.44

        Marine., S.49

        Schiffe und Boote der Marine und ihre Dislozierung mit Stand Anfang 1998., S.58

o.A.: Die Flotte übte in amerikanischen Gewässern., S.60-64

Schulze-Wegener, Guntram: 150 Jahre deutsche Marinegeschichte – ein Überblick., S.65-69

Heinemann, Werner: Die maritimen Bürgerinitiativen von 1848/49., S.70-73

Diere, Horst: Karl Rudolf Brommy – Deutschlands erster Admiral., S.74-77

Zienert, Josef: Was sind „Bull“, „Bulle“, „Bullaugen“ usw.?, S.77

o.A.: Deutsches Marinemuseum in Wilhelmshaven., S.78-79

Schmidt-Walther, Peer: Lotsen: Kapitäne ohne Schiff., S.80-84

Köster, Klaus: Über 100 Jahre deutsche Küstenschiffahrt., S.85-96

Axmann, Kurt: 125 Jahre Flensburger Schiffbau-Gesellschaft., S.97-105

o.A.: Forschungs- und Entwicklungsstrategie der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft., S.106-110

o.A.: Schleppauftrag für 150.000 PS., S.111-112

Krech, Hans: Kuwait – Kleine Marine mit großen Aufgaben., S.113-117

Vogtmann, Rita: Märkische Gewässer: Der alte Finowkanal und der Oder-Havel-Kanal., S.118-121

Wylezich. Björn: Eine Seefahrt die ist lustig? (An Bord des Zerstörer Lütjens)., S.122-124

Klodt, Rolf: Matrosenmützen – mehr als eine Kopfbedeckung., S.125-126

Gottschalk, Friedrich: Das zweite „Flensburger Dampf-Rundum“., S.127-130

Schultz, Jürgen: Des Thronfolgers Franz Ferdinand letzte Seereise., S.131-135

Klemm, Hans: Die achterliche See., S.136-138

Lison, Klaus: Maritime Ereignisse – Motive für Münzen und Medaillen., S.139-143

Hannemann, Ludwig C.R.: Seemannswette in schlechter Zeit., S.144-145

Kittel, Marlis: Klabautermann an Bord., S.145-146

Happel, Günter: Walpurigsnacht – Die Dergl. schafften es. (Unternehmen „Walpurgisnacht“ 4.-5.4.1945), S.147-152

Vivarelli, Curzio:  Italiens letzter Seesieg 1945., S.153-156

Krüger, Kurt: Bei der Handelsmarine bis 1944., S.157-164

Zienert, Josef: Was ist mit „Wahrschauen“ gemeint?., S.164

West, Wilhelm: Der neue Fregatten-Txp F 124., S.165-170

Hellige, Ernst: Eine „trostreiche“ Wette., S.170-171

Hellige, Ernst: Eine bissige Angelegenheit., S.171

Pfeiffer, Ingo: Die Marinehauptbasis der DDR auf Rügen wurde nicht gebaut., S.172-176

Diestel, Hans-Hermann: Typ-IV der Deutschen Seereederei Rostock – Mythos und Realität., S.177-180

Hogrebe, Volker: Der ESTONIA-Untersuchungsbericht ist mehr als fragwürdig., S.181-185

o.A.: Ehemaliger GORCH FOCK-Kommandant ist Kapitän der neuen DEUTSCHLAND., S.186-192

Watsack, Carsten: Fehler verzieh sie nie, die THEODOR HEUSS., S.193-199

o.A.: Flottenkalender, S.200-223

        Darin:

        Kleiner Kreuzer BERLIN., S.201

        Orkanfahrt der BULGARIA., S.203

        Tiefwasserhafen Wilhelmshaven., S.205

        Eine vom Verband Deutscher Reeder 1949 vorgenommene Bestandsaufnahme der deutschen Handelsflotte zeigt folgendes Bild., S.207

Schiffbautechnische Gesellschaft., S.209

Die Peene-Werft in Wolgast., S.211

        Hamburg-Süd-MS MONTE SARMIENTO., S.213

        Die Husumer Schiffswerft., S.215

        Das Deutsche Hydrographische Institut (DHI)., S.217

        Seeverkehrswirtschaft der DDR., S.219

        Stiftung „Seefahrtsdank“., S.221

        Rotorschiff BUCKAU., S.223

 Zurück zum Seitenanfang

 

Köhlers Flottenkalender 2003

 

Witthöft, Hans Jürgen: Maritime Streiflichter., S.6-49

Darin:

Schiffahrt., S.6

Häfen., S.18

Schiffbau., S.24

Marine., S.34

Schiffe und Boote der Marine. Stand Anfang 2002., S.48-49

Kuhnke, Ulrich: Der Eisbrecher Krassin als Museumsschiff in St. Petersburg., S.50-57

o.A.: Schwergutfrachter WIEBKE. Eindrucksvolle Transportleistung., S.57

Herrgen, Klaus: Freitag, der 14. (Eine Speisekarte des Schnelldampfer SCHARNHORST)., S.59-60

Berte, Adolf: Auf dem Minensuchboot M 25 im Kriegsjahr 1944., S.61-68

Happel, Günter: Eine Marine-Wetterstation 1942/1943 in Ost-Grönland., S.69-75

Flechsenhar, Kurt: Die letzte Reise der SALISBURY., S.76-82

Witthöft, Hans Jürgen: Die Albert Ballin-Klasse von Blohm + Voss – gelobt als „anti seasick ships“., S.83-93

o.A.: Die wirkliche AFRICAN QUEEN war ein Graf., S.94

Marx, Hanns: Der Admiral kommt – eine wahre Geschichte (Admiral von Schrader, Norwegen, 1944)., S.95-96

o.A.: Mit deutscher Gründlichkeit! Wie soll es denn nun heißen, das Motorschiff?., S.97-98

Schultz, Jürgen: Ein „Dickschiff“ verschwindet spurlos? (Linienschiff BRAUNSCHWEIG und dessen Verbleib)., S.99-105

o.A.: 125 Jahre BLG., S.106-107

Kittel, Marlis: Die Geburtstagsüberraschung., S.108-110

Betz, Helmut: Kreuzfahrtboom auf europäischen Flüssen., S.111-117

o.A.: Damals neu: Gegen Seekrankheit auf den Stuhl bitte., S.118-119

o.A.: Die ANNELIESE ESSBERGER hatte keine Chance., S:119-120

Oldenburg, Behrend: Europas modernster Containerterminal steht in Hamburg., S.121-124

Pfeiffer, Ingo: Uboot-Intermezzo der VP-See 1953., S.125-130

o.A.: Der Schiffsname BREMEN bleibt mit Erfolg verbunden., S.131-135

Flechsner, Manfred: Die Korvette K 130 – ein neuer Schiffstyp für die deutsche Marine., S.136-140

Hogrebe, Volker: GORCH FOCK: Von Grund auf neu und dennoch kaum verändert., S.142-147

o.A.: Chinas Marine zu Besuch in Wilhelmshaven., S.148-149

o.A.: Große Seeunfallübung bewies das Können der Retter., S.150

Witthöft, Hans Jürgen: Die drei Schluchten des Yangtse – ein Naturwunder geht unter., S.151-156

Witthöft, Hans Jürgen: 125 Jahre Blohm + Voss, 125 Jahre Tradition und Fortschritt., S.157-175

Schaller, Ludwig: Vor 100 Jahren als Schiffsbaulehrling bei Blohm & Voss., S.176

o.A.: Fregatte SACHSEN, die Nummer eins einer neuen Generation., S.177-181

Schmidt-Walther, Peer: Auf nach Sibirien!. Per Schiff durchs „Schlafende Land“ zwischen GULAG und Eismeer., S.182-189

o.A.: Der schwierige Weg des Flugzeugträgers VARYAG., S.190-191

Mordhorst, Jan: Hebung der KURSK: Ein Meilenstein in der Geschichte der Schiffsbergung., S.191-196

Schatz, Erwin: Marine-Forstintendant Josef Ressel., S.197-199

Namislo, Hans M.: Traumhafte Kreuzfahrt durch die Karibik., S.200-202

Diestel, Hans-Hermann: Seeunfälle, Seemannschaft, Seerecht und Sicherheit., S.203-207

Gerds, Peter: Das Sujet des Matrosenliedes im „Fliegenden Holländer“ fand Wagner auf einem mecklenburgischen Schiff., S.208-209

Herold, Heike: Mit der Fregatte RHEINLAND-PFALZ im Kosovo-Krieg., S.209-213

o.A.: LÜTJENS – Solidarität auf See., S.214

o.A.: Erinnerung: Die letzten Kriegswochen in Italien., S.215-216

Heinemann, Werner: SMS LEIPZIG auf Überseereise anno 1882., S.217-222

Oldenburg, Behrend: SSW Fähr- und Spezialschiffbau GmbH – Große Schiffbautradition in Bremerhaven., S.223-228

Ludwig, Curt Gütnher: „Der-die-das“ und warum Schiffe immer „weiblich“ sind!., S.229-231

Meier, Günther: Seefahrtschule Grünendeich musste aufgeben., S.231-232

o.A.: Ablieferungen und Aufträge deutscher Werften 2001., S.233-240

o.A.: Kalendarium

o.A.: Weltrekord: 11727 Tonnen in einem Stück (Landtransport einer Offshore-Gasplattform)., S.272

 

 Zurück zum Seitenanfang 

 

 

Köhlers Flottenkalender 2004

 

Witthöft, Hans Jürgen: Maritime Streiflichter

Darin:

Schiffahrt., S.6

Häfen., S.20

Schiffbau., S.26

Marine., S.43

Schiffe und Boote der Marine. Stand Anfang 2003., S.50-51

Ludwig, Curt Günther: Etwas über die Lotsen, besonders die Stralsunder., S.52-57

Lüdtke, Friedemann: Auf Chinas größtem Fluss – Schubverbände, groß wie Fußballplätze., S.58-64

Herterich, Wolfgang: 1884: Mit SMS MÖWE nach Westafrika., S.65-72

Vogtmann, Rita: Museumsschif OSCAR HUBER in Duisburg-Ruhrort., S.73-74

Ziegler, Joachim: Ich dachte, die würden uns über Bord werfen (Erlebnisse an Bord des Tankers SKAGERRAK 1940)., S.75-77

Hombrecher, Horst: Der Kommandanten-Prüfstein. Mit dem Landungsschiff über den Ärmelkanal 1956), S.78-84

Ryszewski, Hans J.: Mit Kriegsschiffen auf der Bundesbahn ins NATO-Manöver., S.85-88

Witthöft, Hans Jürgen: Hundert Jahre Nordseewerke in Emden: Bis zur Großwerft war es ein langer Weg., S.89-111

o.A.: Dockrekord bei Blohm + Voss., S.112

Sadowski, Silke: Kraftstoffe für Schiffsdieselmotoren – vom Kohlestaub zum Raffinerierückstand., S.113-120

Flohr, Dieter: Ein vergessener russischer Seeheld: Admiral Fjodor Fjodorowitsch Uschakow., S.121-126

Schatz, Erwin: Nazario Sauro -  Namensgeber einer U-Boot-Klasse., S. 127-129

Zahorka, Herwig: Arca Domas – ein deutscher Soldatenfriedhof in Indonesien., S.130-139

Henze, Wolfgang: Die PRESTIGE-Katastrophe – der Kampf gegen das Öl., S.140-143

Werbung., S.144-145

o.A.: Die VISBY ist die erste Tarnkappenkorvette der Welt., S.146-148

Behling, Frank: Die Deutsche Marine am Horn von Afrika., S.149-154

Mannhardt, Jürgen: Farewell für die Schnellboote der TIGER-Klasse., S.155-161

Schwerdtner, Nils: Die Queens der Cunard Line., S.162-166

Kuhnke, Ulrich: Zar Peter der Große beginnt mit dem Aufbau einer russischen Flotte., S.167-176

Schultz, Jürgen: „Unser Kaptain steigt an Bord..:“. Peter Strasser und die Marine-Luftschiffe im Ersten Weltkrieg., S.177-183

o.A.: Lotsenschoner NO. 5 ELBE nach 70 Jahren wieder in Hamburg., S.184

Diestel, Hans-Hermann: Der unaufhaltsame Niedergang der ukrainischen Passagierschifffahrt., S.185-190

Witthöft, Hans Jürgen: Das tragische Ende des Dampfers IDARWALD 1940., S.191-199

o.A.: „Klimakammer“ für Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN., S.200-201

Pfeiffer, Ingo: Erster Flottenbesuch unter der Flagge der Seestreitkräfte (DDR) im Ausland – Gdynia 1957., S.202-208

Betz, Helmut: Zehn Jahre Rhein-Main-Donau-Schifffahrt., S.209-217

Meier, Günther: Mit der RUEGEN 1944 an den Rhein – Kapitän Nagel erinnert sich., S.218-219

Wetzel, Eckard: Vor 100 Jahren tauchte die FORELLE in der Eckernförder Bucht., S.220-226

Heinemann, Werner: Kiautschou – Ein Kapitel deutscher Marinegeschichte., S.227-230

o.A.: Erdgastransport über See mit den teuersten Frachtern der Welthandelsflotte., S.231-232

Kittel, Marlis: Die Rettungsflieger vom MFG 5., S.233-237

o.A.: Eine Werft als Touristenattraktion., S.238

Schmidt-Walther, Peer: Captains Dinner auf dem Kummerower See., S.239-242

o.A.: Futuristischer Kreuzfahrtschiffsentwurf., S.243

o.A.: Neue schwimmende Bauwerke auf See., S.244-245

o.A.: Hurtigruten. Die schönste Seereise der Welt., S.246-247

o.A.: Kalendarium., S.248-271

o.A.: Schlussfoto (Containerschiff HANEBURG)., S.272

 Zurück zum Seitenanfang

 

 

Köhlers Flottenkalender 2007

 

Witthöft, Hans Jürgen: Maritime Streiflichter

Darin:

Schifffahrt., S.7-14

Häfen., S.15-18

Schiffbau., S.19-27

Marine., S.27-35

Schiffe und Boote der Marine. Stand Anfang 2006., S.36-37

Nikolov, Russalka: Das maritime Erbe bewahren., S.38-43

o.A.: Chinas großer Admiral und Entdecker., S.44-49

o.A.: QUEEN MARY 2 in Hamburg., S.49

Schultz, Jürgen: Mit der KÖNIGIN LUISE begann der Minenkrieg (erster und einziger Einsatz des Hilfsminestreudampfers 1914)., S.50

Ryszewski, Hans Joachim: Marine-Infanterie und Seesoldaten in der deutschen Marine., S.55-60

Kuhnke, Ulrich: Eine Mittsommerreise nach Spitzbergen 2005., S.61-69

Heinemann, Werner: THOMAS W. LAWSON – Der größte Gaffelschoner aller Zeiten., S.70-71

Göllner, Thomas: Die Werft Nobiskrug besteht seit über 100 Jahren., S.72-80

o.A.: MARIA S: MERIAN – Forschungsschiff für ganz besondere Aufgaben., S.81-83

Schmidt-Walther, Peer: Grüne Seefahrt unter „Blauem Engel“., S.84-91

Gerds, Peter: Die Petrikirche in Wolgast. Viele Zeugnisse aus der maritimen Geschichte der Stadt., S.92-94

Naumann, Frank: Mit der SkySails-Technik soll Brennstoff gespart werden., S.95-96

Carstens, Heinz: Sphinx – eine neue Clubschiffgeneration für AIDA Cruises., S:97-102

Hagel, Jürgen: Es ging nicht immer nur nach Vorschrift (Erlebnisse eines KM-Matrosen 1943-1945)., S.103-106

Vogtmann, Rita: Auf der Suche nach dem Wrack der legendären PREUSSEN., S.107-111

Pfeiffer, Ingo: Untergang im Kalten Krieg. Kollision des TS-Bootes WILLI BÄNSCH mit dem schwedischen Fährschiff DROTTNINGEN., S112-121

Krüger, Bernd: Reederei Ernst Jacob – fünzig Jahre Flensburger Erfolgsgeschichte., S.122-127

Meier, Günter: Geschichte einer Fährverbindung (Fähren auf dem norwegischen Tinnsees)., S.128

Behling, Frank: Schwimmende Festung im Golfeinsatz (USS NIMITZ im Mittelmeer)., S.129-136

Witthöft, Hans Jürgen: Der Schiffbau gehört zu Chinas Schlüsselindustrien., S.137-145

Rother, Karl-Heinz: Was da so alles schwimmt auf den Meeren und was noch kommen kann., S.148-157

Pfeiffer, Ingo: Happy Sailing – mit der LIS auf dem Ijsselmeer ., S.158-161

o.A.: Die Rohölförderung aus der Nordsee verringert sich ., S.162-163

o.A.: Erdgas als immer mehr gefragter Energielieferant ., S.163-164

Bossow, Günter: Blinde Passagiere überqueren Meere ., S.165-171

Winde, Joachim: SOAG und DOS – zwei Oder-Reedereien mit kurzer Geschichte., S.172-175

Gerds, Peter: Sankt Nikolai in Wismar und die Schifffahrt., S.176-177

Marx, Hanns: Truppentransport Ostsee 1940., S.178-179

o.A.: Spezial-Gerüstbau auf der Werft – fast wie ein Reinraum., S.179-181

Heinemann, Werner: Micky Maus und Reichskriegsflagge., S.182

Betz, Helmut: „Schnellboote“ auf dem Bodensee., S.183-184

o.A.: Zuwachs für Russlands Eisbrecherflotte., S.185

o.A.: Mensch und Meer… (Geschichte der DGzRS)., S.186-187

Schmidt-Walther, Peer: Arbeitspferd aus der Traumschiff-Fabrik. Sommerliche Transatlantik-Reise mit der MS FLOTTBEK nach Kanada., S.188-193

Woitas, Lutz: Die seltsame Reise der CLEVELAND., S.194-196

Betz, Helmut: Bulgarische Flagge auf der Mosel., S.196-197

Oellrich, Heinz: SMS GAZELLE – ein sehr langlebiges Schiff., S.198-203

Klodt, Rolf: Die Marineunteroffiziersvorschulen – Eine eher unbekannte Einrichtung der Kriegsmarine., S.204-207

Schultz, Jürgen: Zwei spanische Marinen. Der Kampf um die Seeherrschaft im spanischen Bürgerkrieg 1936-1939., S.207-214

Betz, Helmut: Flaggen eingeholt., S.215-222

Hübner, Horst: Die Gouvernementsmarine in Niederländisch-Ostindien., S.223-226

Thomer, Egbert: Dampger ERLANGEN – ein Schiff, das sich selbst verheizte., S.227-229

o.A.: Ablieferungen und Aufträge deutscher Werften, Stand 31.12.2005., S.230-239

Neubert, Peter: Vom Schiffsjungen zum erfolgreichen Reeder., S.240-247

o.A.: Kalendarium., S.248-271

o.A.: Abkürzungsverzeichnis., S.272

  

Zurück zum Seitenanfang

 

Köhlers Flottenkalender 2008

 

Witthöft, Hans Jürgen: Maritime Streiflichter, S.6-8

Darin:

Schifffahrt., S.8-18

Häfen., S.18-22

Schiffbau., S.22-31

Marine., S.31-37

Schiffe und Boote der Marine. Stand Oktober 2007., S.38-39

Pohl, Alexandra: Viele Wege führen zum Meer., S.40-48

Bossow, Günter: Schwebefähren – technische Denkmale., S.49-55

Schultz, Jürgen: VICTORIA LOUISE im Schlepp der BRAUNSCHWEIG. Rund um die Geschichte eines Aquarells des Marinemalers Adolf Bock., S.57-63

o.A.: Francis Beaufort – der Admiral der Winde., S.64-69

Sauer, Ferdinand: Vom Pferdewagen zum Bunkerboot., S.70-72

Stockfisch, Dieter: 90 jahre Marine-Offizier-Vereinigung., S.74-90

Stockfisch, Dieter: Die Deutsche Marine im Einsatz., S.91-95

Schmidt, Walther. Peer: Frachter-Safarie auf MSC GENEVA nach Südafrika., S.96-117

Witthöft, Hans Jürgen: für Schiffsreparaturen und Großumbauten ist die Lloyd Werft weltweit die beste Adresse. , S.118-129

Ehlert-Larsen, Kathrin: Schiffbauingenieure – so gefragt, wie noch nie., S.130-132

o.A.: Vor vierzig Jahren gelesen – So ändern sich nicht nur die Zeiten., S.134-135

Potthoff, Ernesto J.G.: Großeinsatz im Südatlantik. Feuer an Bord der A.R.A. ALMIRANTE IRIZAR., S.136-139

Beerbau, Simon: Die vielleicht kleinsten Flugzeugträger der Welt – das „Brodie-System“., S.140-142

Betz, helmut: Maltesische Flagge auf Rhein und Donau., S.143-146

Tönnishoff, Peter: Aida – Eine starke Marke hat sich durchgesetzt., S.148-155

o.A.: Seit 15 Jahren – Fairplay in Rostock (Die Schlepper-Reederei Fairplay in Rostock und Warnemünde)., S.156-161

Weber, Maria: Eine Frau geht an Bord., S.162-167

o.A.: Größere Schiffe für den größeren Panamakanal., S.168-170

Becker, Hans Jürgen: An der Wiege stand der Große Kurfürst – Die Cassens Werft in Emden., S.172-181

Wagner, Anja: Marine-Profis im, unter, über Wasser und an Land (Marine-Spezialeinheiten der Bundeswehr)., S.182-185

Clement, G.: Das Ende der ORION (versenkt am 4.5.1945)., S.186-189

Rössler, Eberhard: UWTG NARWAL – ein Klein-Uboot., S.190-193

Meier, Günter: Eisenbahn-Gütertransport über die Ostsee., S.194-196

Witthöft, Hans Jürgen: 140 Jahre Schiffssicherheit „Made in Germany“. S.197-207

o.A.: Brennstoffsparen wird immer wichtiger., S.208-209

Pfeiffer, Ingo: Im August 1943 den Haifischen in der Karibischen See entronnen. Zum Schicksal des Maschinengefreiten Krause auf U 185., S.210-215

Gerds, Peter: Anker auf! (Geschichte des Ankers)., S.216-217

Kuhnke, Ulrich: Auf die Schiffe, ihr Philosophen! (eine Mittelmeerreise 2007)., S.218-226

Diestel, Hans-Hermann: Der Bosporus – seine Bedeutung und seine Probleme., S.227-231

o.A.: DAL EAST LONDON rettet PENNY PINCHER. (Rettung eines Regatta-Seglers 2006)., S.232-233

o.A.: Projekt Meeresautobahn., S.233-234

Vogtmann, Rita: EAGLER –Ehemaliges Segelschulschiff HORST WESSEL., S.235-239

Heinemann, Werner: USS PAMPANITO – Ein Einsatz mit nicht vorhersehbaren Folgen., S.240-242

Reichhold, Konrad: Sturmfahrt auf der Nordsee (eine Seereise 1962)., S.243-246

Gerds, Peter: Der Shantymann und der Chor der Matrosen., S.246-247

o.A.: Kalendarium., S.248-271

o.A.: Abkürzungsverzeichnis., S.272

Zurück zum Seitenanfang